Besuchen Sie uns auf Facebook:

Die Weinbau AG des WHG unter der Leitung von Dr. Max Groh und Hanns Franken haben für den Bau des Hospizes gestern 2.000 € aus dem Erlös des Verkaufs des selbst angebauten Rieslings an unseren Vorsitzenden Johannes Steiniger übergeben. Dem voraus ging eine spannende Versteigerung einer Magnum-Flasche, die für 450 € an eine Bietergemeinschaft ging. Dr. Job von Nell vom Weingut Karl Schaefer hat diesen Betrag dann noch verdoppelt! Vielen Dank für Euer Engagement!